Archiv der Kategorie 'Refugees'

Froh’s Neu’s

Auch das Heidelberger OAT ist erfolgreich im Jahr 2014 angekommen. Und das Jahr startet gleich richtig durch…

Zuerst möchten wir auf eine neue Gruppe aufmerksam machen, die sich vor einigen Wochen in Heidelberg gegründet hat: AKUT [+c]
Ihre Homepage findet ihr hier.
Herzlich willkommen an die Genoss*innen, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein erfolgreiches Jahr!

Im Februar findet ausserdem (wie jedes Jahr) eine Fackelmahnwache von Nazis in Pforzheim statt. Anlass ist die Bombardierung der Stadt durch die Alliierten im zweiten Weltkrieg. Ein antifaschistisches Bündnis ruft unter dem Motto „…nicht lange fackeln! – Nazis entgegentreten!“ zu Blockaden und Protesten auf, es gibt Mobiveranstaltungen, Zugtreffpunkte, einen Bus aus Mannheim. Ein Zugtreffpunkt von Heidelberg aus ist ebenfalls geplant und wird in Kürze hier veröffentlicht!

Im März geht es dann wieder um eigene Inhalte, statt Abwehrkampf und es findet eine antifaschistische Demonstration in Sinsheim im Kraichgau statt, zu der die VVN-BdA Heidelberg und die Antifaschistische Initiative HD aufrufen. Auch dafür ist ein Zugtreffpunkt geplant und wird zu gegebener Zeit veröffentlicht und beworben werden!

Alle weiteren Termine, zusätzliche Infos usw. findet ihr wie immer in unserer Termine-Sparte oder ganz generell auf linksunten

Zu guter Letzt wünschen wir allen Aktivist*innen, die sich jetzt gerade in Dresden gegen Nazis stark machen, viel Kraft und Durchhaltevermögen und Erfolg!

Upcoming: Termine diese Woche

Am Samstag den 23.11. veranstaltet das OAT einen Stadtrundgang durch Heidelberg zum Thema „Studentenverbindungen“. Beginn ist 14:00 Uhr, Treffpunkt der Brunnen am Uniplatz in der Altstadt, geschätzte Dauer 1,5 – 2h

Gleichzeitig (von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr) findet auf dem Uniplatz eine Kundgebung unter dem Motto „Refugees Welcome!“ statt, im Rahmen der Kleider- und Sachspenden für Asylbewerber*innen gesammelt werden sollen.
Also mistet eure Kleiderschränke aus und kommt da hin!

Und zu guter Letzt gibt es am Montag den 18.11. um 19:30 Uhr einen Vortrag über Studentenverbindungen in der Neuen Uni, organisiert von SDS und AIHD